Backbord und Steuerbord
Nautik   Wikipedia  
Halbmastwurf, Richterswil Hafen H003, CC BY-SA 3.0 DE

Backbord (Abkürzung: Bb) bezeichnet, vom Heck zum Bug gesehen, die linke Seite eines Wasser-, Luft- oder Raumfahrzeugs. Die rechte Seite wird mit Steuerbord (Abkürzung: Stb) bezeichnet.

Artikel bei Wikipedia lesen

Hinweis: Links werden in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet.

ist in Fahrtrichtung links mit einer roten Laterne gekennzeichnet,
Halbmastwurf, Richterswil Hafen H003, CC BY-SA 3.0 DE

Backbord (Abkürzung: Bb) bezeichnet, vom Heck zum Bug gesehen, die linke Seite eines Wasser-, Luft- oder Raumfahrzeugs. Die rechte Seite wird mit Steuerbord (Abkürzung: Stb) bezeichnet.

Artikel bei Wikipedia lesen

Hinweis: Links werden in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet.

ist rechts und grün gekennzeichnet.

 Merkregel:
England ist eine Seefahrernation. In englischen Autos ist das Steuer rechts. Also ist Steuerbord rechts.

 Merkregel:
Steuerrechts!

 Merkregel:
Die Steuern werden von Rechts wegen erhoben

 Merkregel:
Backbord ist dort wo das Herz „backt“ (sitzt). Herz = Blut = rot

 Merkregel:
Die rechte Hand kriegt grünes Licht und steuert auf die linke Backe zu, die dann rot wird.
Zusatzinfo
Halbmastwurf, Richterswil Hafen H003, CC BY-SA 3.0 DE

Backbord (Abkürzung: Bb) bezeichnet, vom Heck zum Bug gesehen, die linke Seite eines Wasser-, Luft- oder Raumfahrzeugs. Die rechte Seite wird mit Steuerbord (Abkürzung: Stb) bezeichnet.

Artikel bei Wikipedia lesen

Hinweis: Links werden in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet.

Zusatzinfo
Halbmastwurf, Richterswil Hafen H003, CC BY-SA 3.0 DE

Backbord (Abkürzung: Bb) bezeichnet, vom Heck zum Bug gesehen, die linke Seite eines Wasser-, Luft- oder Raumfahrzeugs. Die rechte Seite wird mit Steuerbord (Abkürzung: Stb) bezeichnet.

Artikel bei Wikipedia lesen

Hinweis: Links werden in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet.

Reiseziel: